Dachverband

Anzeige


Gecancelt

Verschobene Internorga endgültig abgesagt

Die Internorga, die zunächst noch auf den 20.–24. Juni verschoben worden war, ist heute endgültig abgesagt worden. 2021 findet sie vom 12.–16. März statt.

Auch der Ersatztermin für die Internorga im Juni ist jetzt abgesagt worden. Ursprünglich wäre die internationale Leitmesse für Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Konditoreien in Hamburg vom 13.–17. März gewesen. 1.300 Aussteller aus 25 Ländern und rund 100.000 Besucher waren erwartet worden.

Der neue Termin ist nun für März 2021 anberaumt. "Ab sofort werden wir unsere ganze Kraft und Kreativität der Planung der Internorga 2021 widmen, um mit Ihnen gemeinsam zum 100. Geburtstag vom 12.–16. März 2021 eine wunderbare, erfolgreiche Veranstaltung zu erleben", meldet der Veranstalter Hamburg Messe und Congress.

Bild: © HMC/Ralf Otzipka

Zurück


Anzeige