Dachverband

Anzeige


Jetzt buchen

Top-Redner beim Gaming Summit 2019

Der Gaming Summit 2019 am 26. Juni in Berlin ist mit dem Eröffnungs- und Finalredner wieder top besetzt. Jetzt unbedingt noch Tickets buchen.

Der Gaming Summit 2019 kann die Tradition der politisch hochkarätig besetzten Eröffnungsrede zum Kongressbeginn fortsetzen. Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, wird den inhaltlichen Auftakt für eine thematisch intensive Veranstaltung setzen.

Der Psychologe und Bestseller-Autor Stephan Grünewald wird beim Gaming Summit den spannenden Schlusspunkt setzen. Grünewald ist Psychologe und Gründer von rheingold, dem renommierten Markt- und Meinungsforschungsinstitut in Köln, San Francisco und Shanghai. Sein neuestes Buch heißt "Wie tickt Deutschland?". Es wird also interessant, wenn der Autor mehrerer Bestseller den Gaming Summit-Teilnehmern darlegt, woran Deutschland derzeit leidet und warum. Und: Jeder Gaming Summit-Teilnehmer bekommt das Buch geschenkt!

Der Gaming Summit wird am 26. Juni wieder rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Automatenwirtschaft, anderen Spielangeboten, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft nach Berlin locken. In spannenden Diskussionsrunden und informativen Panels werden zukunftsweisende und aktuelle Fragen rund um das legale gewerbliche Automatenspiel und andere Glücksspielformen diskutiert.

Im Anschluss an den Gaming Summit sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Sommerfest der Deutschen Automatenwirtschaft ins Teehaus im Englischen Garten in Berlin eingeladen.

Die Plätze für den Kongress werden immer knapper, buchen Sie jetzt: Tickets für den Gaming Summit 2019 gibt es hier.

Fotos: Mit Joachim Herrmann (l., © Bayr. Staatsministerium) und Stephan Grünewald (© rheingold institut) hat der Gaming Summit wieder Top-Redner bei der Eröffnung und beim Finale des Kongresses.

Zurück


Anzeige