Dachverband

Anzeige


Gutes Ergebnis

Spielhallen im Saarland kontrolliert

Die Hygienemaßnahmen gemäß Corona-Verordnung werden in saarländischen Spielhallen eingehalten – das haben Kontrollen gezeigt, wie der AVS berichtet.

"In den letzten Tagen fanden verstärkte Kontrollen in Spielhallen statt, bei denen zu unserer Zufriedenheit alle Hygienemaßnahmen entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung des Landes eingehalten wurden", betont Christian Antz (Foto), 1. Vorsitzender des Automaten-Verbands Saar (AVS), in einem Schreiben des Verbands.

In Spielhallen gelte keine weitergehende Sperrzeitenverkürzung, unterstreicht Antz und appelliert an die Aufstellunternehmer: "Ich bitte Sie daher eindringlich, die Hygienebeschränkungen der Corona-Verordnung für Spielhallen strikt einzuhalten."

"Wir müssen in unserem eigenen wirtschaftlichen Interesse alle Maßnahmen einhalten, damit nicht in absehbarer Zeit auch Sperrzeitverkürzungen für Spielhallen angeordnet werden", stellt Antz klar.

Die aktuelle Corona-Verordnung des Saarlandes finden Sie hier.

Zurück


Anzeige