Dachverband

Anzeige


Interview mit Peter Beuth

Regulierung und Freiheit

Der hessische Innenminister Peter Beuth sprach mit games & business über OASIS, Regulierung und die hessischen Pläne für das Spielhallengesetz.

Dabei erklärte Beuth, warum Regulierung auch immer eine Frage des Menschenbildes ist: "Gehe ich vom mündigen Bürger aus, dem ich grundsätzlich zutraue, in eigener Verantwortung mit dem Spiel umzugehen? Oder sehe ich im Menschen grundsätzlich das zu schützende Individuum, das im Fall des Spielers eigentlich grundsätzlich ein Patient ist? Das ist auch eine ideologische Frage." Und: "Wir brauchen Regeln, mit denen Unternehmen gut leben können, und nicht nur gerade so überleben", ist Beuth überzeugt.

Beuth gab auch bekannt, dass bis zum 8. September 10.000 OASIS-Anträge beim Regierungspräsidium Darmstadt eingegangen sind. "Es hat Anlaufschwierigkeiten mit der Technik gegeben, aber jetzt läuft es."

Lesen Sie das komplette Interview in der September-Ausgabe von games & business. Sie wollen noch mehr spannende Interviews lesen und wissen, was politische Entscheider denken? Dann nutzen Sie unser kostenloses Probe-Abo!

Zurück


Anzeige