Dachverband

Anzeige


Expansionspläne

Novomatic schielt auf US-Sportwetten-Markt

Der Glücksspielkonzern Novomatic will in den USA mit Sportwetten wachsen.

Der Glücksspielkonzern Novomatic zielt auf den amerikanischen Sportwetten-Markt. Dieser wurde vor kurzem liberalisiert. "Wir verfolgen die laufenden Entwicklungen des Sportwetten-Segments in den USA mit höchstem Interesse", betonte Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender von Novomatic, im Vorfeld der Glücksspiel-Messe G2E in Las Vegas.

Aus diesem Grund habe sich Novomatic mit Sportradar, einem international tätigen Dienstleister für Sportmedien und Sportwetten, zusammengeschlossen, um eine innovative Linie von Sportwettenprodukten und -dienstleistungen zu entwickeln, heißt es vonseiten des Unternehmens. "Gerade der amerikanische Markt gilt als sehr wettbewerbsintensiv. Deshalb sind Innovationen und die Präsenz vor Ort ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg", hebt Neumann hervor.

Erst kürzlich hatte Novomatic mit Felipe Ludeña einen Experten für das internationale Sportwettengeschäft an Bord geholt. Ludeña übernimmt innerhalb des Konzerns die Gesamtverantwortung für den Bereich Sportwetten.

Bild: © Novomatic

Zurück


Anzeige