Dachverband

Anzeige


Hausmesse

Neox: Produkte und Informationen

Am 22. September informierten sich 120 Gäste beim Automatengroßhändler Neox in Mainz-Kastel über Produktneuheiten.

"Unsere beiden Geräte zur Spielerabfrage durch OASIS stellen wir heute das erste Mal vor", sagte Neox-Geschäftsführer Ole Rom. Der "OASIS Cube" sei ein "kompaktes Thekengerät" zur OASIS-Überprüfung durch den Wirt in der Gastronomie und das "OASIS Premium"-Gerät gleiche durch Gesichtserkennungs-Software das Ausweisfoto mit dem Gesicht des Kunden ab. Neben aktuellen Geldspielgeräten und Spielpaketen waren auch Produktneuheiten aus den Bereichen Sicherheit, Musikboxen und Hygiene ausgestellt.

RA Jörg Meurer, Geschäftsführer des Deutschen Automaten-Großhandels-Verbands (DAGV), informierte die Gäste zum Spielersperrsystem OASIS und beantwortete viele Fragen dazu.

"Unsere Hausmesse findet unter strengen Hygieneregeln statt", erläuterte Rom. "Der Einlass wird durch 3G gewährt, die Nachverfolgbarkeit wird durch die Luca-App garantiert und unsere Hochleistungs-Luftreinigungsgeräte sorgen für stetig reine Luft."

In der Oktober-Ausgabe von games & business stellen wir die neuen Neox-Geräte "OASIS Cube" und "OASIS Premium" detailliert vor. Interessiert? Hier geht's zum Probe-Abo.

Foto (v.l.): RA Jörg Meurer, Ralf Bastian aus dem Vorstand des Automaten-Verbands Rheinland-Pfalz, Neox-Rechtsberaterin Bettina Eggert und Ole Rom.

Zurück


Anzeige