Dachverband

Anzeige


Unterstützung

HMV: Wirtschaftshilfen in Hessen

Der Hessische Münzautomaten-Verband (HMV) verweist in einem Rundschreiben unter anderem auf Soforthilfen des Landes Hessen für kleine Betriebe.

Das Land Hessen habe auch Soforthilfen für Selbstständige, Freiberufler und kleine Betriebe auf den Weg gebracht, berichtet der HMV. Antragsformulare hierzu stünden ab dem 30. März bereit. Weitere Informationen zu diesen Maßnahmen finden Sie hier.

Außerdem informiert der HMV, dass Unternehmer aufgrund von Liquiditätsengpässen eine Stundung der Sozialversicherungsbeiträge beantragen können. Hierzu habe der Bundesverband Automatenunternehmer (BA) für Mitglieder ein Antragsmuster vorbereitet, das an die jeweiligen Krankenkassen geschickt werden könne.

Darüber hinaus macht der HMV auf eine Infothek aufmerksam, die der BA für seine Mitgliedsverbände angelegt hat. Dort haben Mitglieder Zugriff auf viele weitere aktuelle Informationen rund um das Thema "Corona" und insbesondere Musterschriftsätze.

Zurück


Anzeige