Dachverband

Anzeige


Argumentationsgrundlage

Betriebsvergleich 2018: Jetzt teilnehmen

Der Bundesverband Automatenunternehmer (BA) ruft alle Automatenunternehmer auf, sich am IFH-Betriebsvergleich zu beteiligen und vom Mehrwert zu profitieren.

Das Institut für Handelsforschung (IFH) Köln erstellt im Auftrag der Deutschen Automatenwirtschaft und unter Federführung des BA wie in den Jahren zuvor den Betriebsvergleich für das Geschäftsjahr 2018. Die ersten Fragebögen seien bereits an Teilnahmewillige verschickt worden.

Die teilnehmenden Unternehmer erhielten ein differenziertes Bild ihrer betriebswirtschaftlichen Entwicklungen, auch im Vergleich zum Durchschnitt der anderen Mitbewerber. Sie könnten zudem die Daten und Fakten nutzen, um das Optimierungspotenzial der eigenen Betriebsführung zu überprüfen und Entwicklungen abzuleiten, argumentiert der BA. Zudem seien die Daten eine sinnvolle Unterstützung für Gespräche mit Politik und Verwaltung.

Der Betriebsvergleich wird dem BA zufolge seit mehr als 35 Jahren erhoben und immer wieder für die Argumentation in Stellungnahmen und juristischen Auseinandersetzungen herangezogen.

Um ein realistisches Abbild der Branchenzahlen zu erhalten, die genaue und repräsentative Aussagen über die aktuelle Marktsituation ermöglichen, sei es wichtig, dass so viele Betriebe wie möglich an der Befragung teilnehmen. Die Datensicherheit sei garantiert, bekräftigt der BA.

Hier können das Anmeldeformular und der Fragebogen zum IFH-Betriebsvergleich heruntergeladen werden.

Bild: © ArTo – stock.adobe.com

Zurück


Anzeige