Dachverband

Anzeige


Admiral Sportwetten

Erste Doppellizenz in Schleswig-Holstein

Als erster Anbieter hat Admiral Sportwetten eine Doppellizenz in Schleswig-Holstein bekommen. Neben Online-Wetten darf das Unternehmen auch terrestrische Sportwetten anbieten. Sowohl Admiral Sportwetten Rellingen als auch Admiral Sportwetten Gumpoldskirchen/Österreich sind berechtigt, ihre Sportwetten in Schleswig-Holstein zu vertreiben.

"Dass wir neben unserem Sportwetten-Angebot im Internet jetzt auch die terrestrische Lizenz erhalten haben, freut uns sehr", betont Helmut Schneller, Geschäftsführer von Admiral Sportwetten. "Wir sind sicher, dass wir auch dank unserer strikten Vorgaben im gesamten Novomatic Konzern, nur in klar geregelten Märkten aktiv zu sein, die Entscheider überzeugen konnten", fügt Jürgen Irsiegler, ebenfalls Admiral Sportwetten-Geschäftsführer, hinzu.

Nach dem erfolgreichen Abschluss in Schleswig-Holstein möchte man bei Admiral Sportwetten nun auch in den restlichen 15 Bundesländern alle Hürden nehmen. "Wir befinden uns hier schon bereits in der zweiten Stufe des Bewerbungsverfahrens und reichen im Januar die letzten Unterlagen ein", sagt Helmut Schneller.

Zurück


Anzeige