Wieder Stammtisch beim Automaten-Verband BaWü

Der Automaten-Verband Baden-Württemberg (AVBW) lädt noch in diesem Jahr unter dem Motto „Kollegen unter sich“ zu einem Stammtisch in Präsenz ein. Nach pandemiebedingter Pause wolle man sich wieder in geselliger, offener und konstruktiver Gesprächsrunde treffen und austauschen, heißt es vom Verband.

Den Anfang macht dem AVBW zufolge Vorstandsmitglied Alexander Grosch. Grosch lädt am Donnerstag, dem 8. Dezember 2022 nach Mössingen ein. Der Stammtisch findet von 15 bis 18 Uhr im Restaurant Krokodil (Ofterdinger Str. 16) in 72116 Mössingen statt. Im Anschluss ist noch ein gemeinsames Abendessen geplant. Wie gewohnt werde auch Verbandsjustiziar Tim Hilbert für alle rechtlichen Fragen vor Ort sein. „Nutzen Sie doch diesen persönlichen und kleinen Kreis für einen wertvollen und effizienten Austausch unter Kollegen, für individuelle Fragen und persönliche Gespräche mit Ihrem Verband und Ihrem Justiziar“, heißt es vom AVBW. Wer am Stammtisch teilnehmen möchte, wird um Anmeldung per E-Mail gebeten unter [email protected]

Stammtischtermine 2023

Für das Jahr 2023 sind bereits weitere Verbandsstammtische zum Austausch und Wissenstransfer im Kollgenkreis in Planung. Der nächste Stammtisch soll am 8. Februar (Mittwoch) beim Verbandsvorsitzenden Dirk Fischer in Neuenstadt am Kocher stattfinden. Im September, und zwar am 13. (Mittwoch), will Vorstandsmitglied Michael Holderer einladen. Der Termin für die Jahreshauptversammlung des AVBW steht ebenfalls schon. Sie findet am Donnerstag, dem 16. März 2023 statt. Mit Politikern verschiedener Fraktionen des Landtags Baden-Württemberg tauschte sich der Verband im Mai dieses Jahres bei einem parlamentarischen Frühstück in Stuttgart aus.

Bild: © MH – stock.adobe.com