Dachverband

Ludwigshafen

Grande Casino

Das Grande Casino im Ludwigshafener Rathaus-Center bietet edles Casino-Ambiente. Bei der Gestaltung setzte der Betreiber auf die Ideen-Fabrik. Das Westernheimer Unternehmen entwickelte für den Standort ein individuelles Konzept.

 
 


Im Grande Casino Ludwigshafen ist der Name Programm: Denn hier bietet der Inhaber Atmaca Kahraman Casino-Flair im ganz großen Stil. „Das ist bei den heutigen Geräten auch ausgesprochen wichtig“, erklärt Kahraman. Nur so könne man Multigambler richtig in Szene setzen. Deshalb verwundert es auch nicht, dass der Unternehmer hier ausnahmslos auf diese Art Geräte setzt. „Außerdem transportiert der Begriff ‚Casino‘ einfach viel besser das hochwertige Angebot, das die Gäste bei uns erwartet.“


Hochwertiges Interieur

Aber nicht nur das Unterhaltungsangebot der Spielstätte ist auf die Bedürfnisse seiner anspruchsvollen Kundschaft zugeschnitten. Auch das hochwertige Ambiente genügt höchsten Ansprüchen. Bereits beim Betreten der Spielstätte werden die zahlreichen indirekten Lichtelemente augenfällig, die das Grande Casino in angenehme Farben hüllen. Hier vertraut der Unternehmer fast ausnahmslos auf LED-Technik. Das spare einerseits eine Menge Energie. Auf der anderen Seite zeichnen sich die LED-Lampen durch eine erheblich höhere Lebensdauer aus. Auch das spare natürlich auf Dauer ebenfalls bares Geld.

Schwarze Hochglanz-Oberflächen sowie die Farben Silber und Gold prägen das übrige Bild der Spielstätte. So sind zum Beispiel die Geräte in edel anmutende schwarze Raumelemente eingefasst, die einerseits das Casino-Ambiente unterstreichen und andererseits als Abtrennung dienen. Auch im edlen Tresenbereich der Spielstätte finden sich die­se Elemente wieder.


Aus einer Hand

Bei der Inneneinrichtung vertraute man auf die ­Dienste der Ideen-Fabrik. Das Westernheimer Unternehmen entwickelte ein eigens auf die Vorstellungen von Atmaca Kah­raman zugeschnittenes Farbkonzept. „Ich habe die Ideen-Fabrik auf der IMA gesehen und war sofort vom Angebot überzeugt“, erklärt der Unternehmer aus Bad Dürkheim. Denn bereits damals habe er das Casino-Konzept im Kopf gehabt.

Bei der Ideen-Fabrik betreuen nach eigenen Angaben erfahrene Spezialisten solch individuelle Projekte von Anfang bis zum Ende. Das bedeutet, dass die Mitarbeiter zunächst die konstruktiven, technischen und rechtlichen Voraussetzungen für ein Bauvorhaben erfassen. Zudem werden alle relevanten Genehmigungsverfahren geführt, heißt es weiter. Die Planung individueller Gestaltungsvorschläge erfolge dann mittels modernster 3D-CAD-Technik. Dabei spielten Funktionalität und Optik stets eine tragende Rolle. Das Unternehmen kann hier auf mehr als zehn Jahre Erfahrung im Spielstätten- und Casinobau zurückgreifen.

Parallel zur Planung und Fertigung erarbeitet die Grafik-Abteilung der Ideen-Fabrik dann individuelle Design-Entwürfe für die neue Spielstätte. Das umfasse alles, vom einzelnen Logo bis hin zu kompletten Werbekonzepten, heißt es dazu aus Westernheim.

Das Komplettangebot der Ideen-Fabrik wird durch Mitarbeiterschulungen abgerundet. Diese sollen das Spielstättenpersonal pünktlich zur Eröffnung fit für den Kundenkontakt machen.


Schokolade zur Beruhigung

Auch für Atmaca Kahraman ist der Service im Grande Casino Ludwigshafen ein wesentlicher Bestandteil der Firmen-Philosophie: „Der erste Eindruck ist entscheidend. Dazu gehört eben auch ein freundlicher Service.“ Die Mitarbeiter hielten hier für die Gäste ein reichhaltiges Angebot kleiner Snacks und Getränke bereit. Aber vor allem gebe es im Grande Casino viel Schokolade: „Das sei wichtig, um die Nerven der Gäste zu beruhigen“, beschreibt Kahraman sein Gesamtkonzept.

Und dass dies aufgeht, davon zeugt auch der steigende Anteil an Frauen unter seinen Kunden. „Die Zeiten haben sich geändert. Waren es früher die Frauen, die daheim auf ihre Männer gewartet haben, während diese in der Spielstätte waren, ist es heute genau umgekehrt“, erklärt Kahraman schmunzelnd. Und gerade bei dieser Kundengruppe sei ein angenehmes Ambiente, wie er es hier in Ludwigshafen biete, sehr gefragt.

Das Grande Casino ist Teil des großen Rathaus-Centers in Ludwigshafen. Wie der Name bereits verrät, ist hier das Rathaus der Stadt beheimatet. Darüber hinaus handelt es sich um ein großes Einkaufszentrum mitten im Herzen der Stadt. Hierdurch profitiere man natürlich auch von der exponierten Lage der Spielstätte und der hohen Fluktuation in den Einkaufspassagen. Insgesamt betreibt der Unternehmer sechs Spielstätten in Ludwigshafen, zwei davon im Casino-Stil. Kahraman: „Das Konzept ist so überzeugend, dass wir jetzt nach und nach alle Standorte diesem Stil anpassen wollen.“

(Quelle: games & business, Dezember 2008)