Dachverband

Wiesbaden

Spiel-In Casino

Auf eine fast 60-jährige Firmengeschichte kann die Spiel-In Casino GmbH zurückblicken. 2005 eröffnete das Unternehmen das Spiel-In Casino in Wiesbaden. „Unsere Spielstätte ist sehr stark frequentiert. Das liegt natürlich am Standort. Wir sind hier direkt im Bahnhofsgebäude und haben nicht nur einen Eingang von Außen sondern auch direkt am Bahnsteig“, erklärt Spiel-In Regionalmanager Matthias Leege. Das spricht natürlich für die zahlreichen Gäste. „Gerade Reisende machen hier bei uns einen kleinen Zwischenstop.“ Aber auch viele Stammgäste finden den Weg in das Spiel-In Casino. „Das liegt auch an unserem netten Personal“, so der Regionalmanager. Hier stehen den Gästen neben dem Spielstättenleiter sechs Servicekräfte mit Rat und Tat zur Verfügung.

 


Service ist alles

Das Anliegen des Unternehmens ist, dass sich alle Gäste rundum wohl fühlen. Nicht nur mit alkoholfreien Getränken oder Kaffeespezialitäten wird für das Wohl der Kunden gesorgt. „Wir bieten hier zum Beispiel für die kleine Pause zwischendurch auch aktuelle Zeitschriften den Gästen an“, berichtet Leege. „Unsere Gäste können es sich dann in unserer Lounge-Ecke gemütlich machen.“

Neben aktuellen Geldgewinn-Spielgeräten, stehen den Spielgästen auch Internetterminals zur Verfügung. „Mit dieser Ausstattung bieten wird den Kunden einen reibungslosen Zugriff auf das world wide web“. Und sollten mal irgendwelche technischen Störungen vorliegen, so stehen die hauseigenen Techniker bereit.

Damit die Mitarbeiter immer den besten Service leisten können, haben Spiel-In Kunden die Möglichkeit ihre Anmerkungen auf einer Pro&Kontra-Karte festhalten und anonym in einen so genannten Kummerkasten einwerfen. „Das Personal erfährt was gut ist und was nicht und kann so auch auf Kundenwünsche eingehen“, so Matthias Leege.

 

Klein, fein, gemütlich

Die zweier-Konzession wurde im Oktober 2012 renoviert. Das Design ist schlicht aber gemütlich. Die hellen Farben versprühen eine nette Atmosphäre. „Jedes Spiel-In Casino hat sein eigenes Design. Das Markenzeichen ist jedoch in jeder Spielstätte gleich. Der Spiel-In-Schriftzug auf dem Teppich“, erklärt Leege. Die persönliche Note verleihen aber die Spielstättenmitarbeiter den Spiel-In Casinos, denn sie können selbst über die Dekoration entscheiden. 2011 wurde das Spiel-In Casino Wiesbaden dann auch als vorbildliche Spielstätte ausgezeichnet.

(Stand:April 2012)