Dachverband

Potsdam

Casino Royal

Das „Casino Royal” ist das Automatencasino, das den Gästen ein überraschendes Casinoerlebnis mit royalem Service in lockerer Atmosphäre bietet, lautet das Unternehmensmotto. Das fünfköpfige Mitarbeiterteam des Potsdamer „Casino Royal“ arbeitet und handelt erfolgreich gemäß diesem Motto. In der Spielstätte selbst herrscht eine warme und anheimelnde Atmosphäre vor.

 
 


Die Räume sind so eingerichtet, dass der Spielgast für sich alleine spielen kann; gleichzeitig wirken sie einladend und bieten auch mehreren Spielern Platz und Raum. Besondere Designelemente sind überdimensional große rote Würfel, die von der Decke herabhängen, Kartenspiele und ein leuchtender Sternenhimmel. Auch die Wandbespannungen sind teilweise mit hochmodernen LEDs beleuchtet. „Unsere Gäste sollen sich wohl fühlen und von unserem professionellen Service und der Dienstleistungsorientierung sowie dem Spieleangebot, das sowohl Spannung und Entspannung beim Spiel anbietet, als auch Informationen an unseren sieben Internetterminals“, sagte Paul Cremers. Und für Nostalgiker und Billardliebhaber unter den Spielgästen gibt es auch zwei Billardtische.


„Insbesondere die Innengestaltung vom Eingangsbereich bis zu den sanitären Einrichtungen macht diese Spielstätte zu einem Highlight“, sagt der Leiter der Spielstättenbewertungskommission, Dieter Schmitz, zu der Entscheidung der Bewertungskommission, den Golden Jack für November 2012 nach Potsdam an das „Casino Royal“ zu vergeben. Die Spielstätte liegt in einem Einkaufszentrum in der Nähe des Potsdamer Hauptbahnhofs und passt sich mit seiner gelben Backsteinfassade gut in die Umgebung ein. Die große Eingangstür ist halbrund und verspiegelt, so dass die Spielstätte gemäß den gesetzlichen Vorgaben, nicht einsehbar ist. Auch die Außenwerbung ist dezent und angenehm für den Betrachter, da sie neben dem grünen Schriftzug des „Casino Royals“ durch Pflanzenkübel links und rechts neben dem Eingang eingerahmt, nur ein paar Spielkarten und Würfel in dezent-abgetönten Farben zeigt. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung mit dem Golden Jack. Sie bedeutet sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Geschäftsführung einen unglaublichen Motivationsschub“, sagte der Geschäftsführer und fuhr fort: „Außerdem wissen wir als Unternehmen, dass unser Konzept, unser Geschäftsmodell richtig ist oder zumindest nicht so falsch sein kann, denn einfach so bekommt man diese Auszeichnung nicht.“


(Quelle: games & business, Januar 2013)