Dachverband

Anzeige


adp Merkur Service

Technik-Seminar auf Mallorca

Bereits zum 13. Mal lud der adp Merkur Service Techniker und Automatenunternehmer zum "Technik-Seminar" nach Mallorca ein.

Vom 18. bis 20. Oktober nahmen über 100 Techniker und Automatenunternehmer am Technik-Seminar des adp Merkur Service auf Mallorca teil. Sie bekamen laut Unternehmensangaben einen "einzigartigen Mix aus aktuellen Fachvorträgen, Anwendertipps aus der Praxis und unterhaltsamem Rahmenprogramm" geboten.

"Wir stehen gut ein Jahr vor der endgültigen Umstellung auf die zweite Version der Technischen Richtlinie 5", erklärte Joachim Mohrmann, Geschäftsführer des adp Merkur Service. Dementsprechend zählten "die technischen Lösungen für die TR 5-Freischaltung" zu den "gefragtestes Inhalten" beim diesjährigen Technik-Seminar. Das Referententeam, bestehend aus Lutz Bekemeier, Sören Pinke und Marco Bollmeier, stellte in diesem Zusammenhang sowohl herstellerübergreifende netzwerkgebundene als auch lokale Lösungen ohne Standortvernetzung vor.

Weitere Punkte auf der Seminaragenda waren die Fiskaldatenspeicherung, die adp Merkur Service App Merkur Helper sowie aktuelle Themen aus der Service Hotline. Darüber hinaus lieferte das Team vom adp Merkur Service einen Überblick zu den neuesten Produkthighlights aus der "Merkur-Ideenschmiede".

Bild: Gut gelaunt – die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 13. Technik-Seminars auf Mallorca mit dem Team des adp Merkur Service.

Zurück


Anzeige