Dachverband

Anzeige


Deutscher Automaten-Verband

NRW: Bernd Fröhlingsdorf neuer Justiziar

Nach dem Ausscheiden von RA Michael Eulgem wird RA Bernd Fröhlingsdorf ab dem 1. Januar neuer Justiziar des Deutschen Automaten-Verbandes (DAV).

Nach über 30 Jahren im Verbandsleben scheidet DAV-Geschäftsführer und -Justiziar Michael Eulgem aus. RA Bernd Fröhlingsdorf wird ab dem 1. Januar neuer Justiziar des DAV. Fröhlingsdorf ist seit 1990 im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit zugleich Mitglied der Geschäftsführung des DAV. "Die damit verbundene rechtsberatende Tätigkeit werde ich beginnend mit dem 1. Januar 2019 als Justiziar des Verbandes fortführen. Unterstützt werde ich hierbei durch Frau Rechtsanwältin Hanowski, die über einschlägige Erfahrungen im Bereich des gewerblichen Spiels verfügt", erklärt Fröhlingsdorf.

"Ziel meiner Tätigkeit ist es – wie in der Vergangenheit auch – jederzeitiger Ansprechpartner für die Mitgliedsunternehmen zu sein, um diese in ihrer gewerblichen Tätigkeit umfassend zu unterstützen. Diese Unterstützung bezieht sich auf alle Rechtsgebiete, die im Zusammenhang mit der gewerblichen Automatenaufstellung von Relevanz sind", so Fröhlingsdorf.

Zurück


Anzeige