Dachverband

Anzeige


Unternehmenszahlen

Novomatic: Erneut Höchstwerte

Die Novomatic-Gruppe meldet einen um rund 10 Prozent gesteigerten addierten Umsatz von mehr als 4,8 Milliarden Euro für das Jahr 2017.

Mag. Harald Neumann, Vorstandsvorsitzender der Novomatic AG, erwartet für das Geschäftsjahr 2017 der Novomatic-Gruppe nach ersten Berechnungen einen neuerlichen Umsatzrekord. Der addierte Umsatz der Gruppe werde sich auf eine Höhe von 4,8 Milliarden Euro (2016: 4,4 Mrd. Euro) belaufen. Diese Einschätzung gab Neumann im Rahmen der ICE ab.

Zur Novomatic-Gruppe gehören die Novomatic AG sowie die Schweizer Gesellschaften ACE Casino Holding AG und Gryphon Invest AG. Neumann konnte auch für die Novomatic AG Rekordwerte melden: Neben der Steigerung der Umsatzzahlen von 2016 um 10 Prozent sei auch die weltweite Zahl von 29.500 Mitarbeitern ein neuer Höchstwert.

Nach dem Erwerb von 52 Prozent an Ainsworth Game Technology fokussiere sich Novomatic nun auf die Hebung der Synergien zwischen den mittlerweile rund 300 Beteiligungsunternehmen. 230 davon werden Novomatic zufolge in der Bilanz konsolidiert. "Nachdem wir gerade in den letzten Jahren stark gewachsen sind, werden wir heuer den Fokus auf eine Steigerung der Synergien zwischen den Unternehmen und dementsprechend effektivere innere Strukturen legen", so Neumann. Weitere Zukäufe werden dennoch nicht ausgeschlossen.

Foto: Harald Neumann auf der ICE 2018 in London © Thomas Meyer

Zurück


Anzeige