Dachverband

Anzeige


Personal

Novomatic bildet Nachwuchsmanager aus

Novomatic startet im Mai erneut sein 12-monatiges Ausbildungsprogramm für zukünftige Casino Manager. Bis Anfang März läuft die Bewerbungsfrist.

Das 12-monatige "International Casino Management Program" gliedert sich Novomatic zufolge in 4 Phasen. Dabei sind die Teilnehmer über mehrere Monate hinweg überwiegend im Ausland im Einsatz und lernen die Standards der Casino- und Filialbetriebe operativ kennen. Die Nachwuchsmanager werden währenddessen durch Coachings, Vorträge, Workshops und Seminare zur Persönlichkeitsbildung unterstützt.

Nach erfolgreichem Abschluss der von Experten der Novomatic-Gruppe aus ganz Europa entwickelten Ausbildung für künftige Casino Manager bestehe die Möglichkeit, eine internationale Managementkarriere innerhalb Europas in den Casinos und Spielstätten der Novomatic-Gruppe zu starten. Das Programm ist für 8 Teilnehmer konzipiert und startet ab Mai zum zweiten Mal. Die Auswahl der Teilnehmer, die sich noch bis zum 4. März 2019 bewerben könnten, erfolge mittels eines mehrstufigen Verfahrens.

"Um auch in Zukunft auf einen Pool von Management-Kandidaten zugreifen zu können, haben wir uns entschieden, das im Jahr 2017 ins Leben gerufene 'International Casino Management Program (ICMP)' auch 2019 fortzusetzen", erläutert Dr. Klaus Niedl, Global HR Director bei Novomatic. Novomatic müsse selbst für Nachwuchs sorgen. Nur so könne man das hohe Dienstleistungsniveau der Filialen gewährleisten, so Niedl weiter. Entertainment als hochgradig spezifische Dienstleistungsbranche stelle besondere Anforderungen an Personal und Führungskräfte.

Foto: Dr. Klaus Niedl, Global HR Director bei Novomatic, © Novomatic/Jürgen Knoth

Zurück


Anzeige