Dachverband

Anzeige


Auszeichnung

Novomatic: Award für Messeauftritt

Novomatic gewinnt für seinen Messeauftritt bei der ICE Totally Gaming 2019 erneut den World Exhibition Stand Award. 28.000 Besucher wurden am Stand gezählt.

Für seinen Messeauftritt auf der größten Glücksspielmesse der Welt, der ICE Anfang Februar in London, wird Novomatic mit dem World Exhibition Stand Award geehrt. Mit rund 28.000 Besuchern, die am Stand von Novomatic gezählt wurden, sei dieser der mit Abstand beliebteste Hotspot der Gäste gewesen, begründet die 26-köpfige Fachjury das Ergebnis. In die Bewertung fließt unter anderem die Besucherzahl des Stands aber auch die Anzahl der Berichterstattung in Fachmedien ein. Neben dem Mutterkonzern präsentierten sich am über 5.000 m² große Stand – dem größten der Messe – mehr als 20 Tochterunternehmen der Novomatic-Gruppe zuzüglich des interaktiven Bereichs und des Sportwetten-Sektors.

Das Standdesign habe auf einer radialen Grundfläche mit einer dynamischen Präsentationsbühne im Zentrum basiert, erklärt Novomatic. Das Angebot reichte von diversen Spielen über Hightech-Casinoequipment, System- und Cash Management-Lösungen über Arcade- und Pub-Produkte bis hin zu Sportwetten sowie Online, Mobile und Social Gaming. Hierfür habe man den Inhalt von 12 Lastkraftwagen aufbauen müssen. Neben der Installation von mehr als 350 Gaming-Terminals und einer 160 m² großen LED-Wall seien auch 6 Kilometer Kupferkabel und rund 2 Kilometer Glasfaser verlegt worden. Der von mehr als 350 m² bespielter Videofläche eingerahmte Stand habe wie ein digitales Amphitheater gewirkt.

Foto: Der diesjährige World Exhibition Stand Award geht an Novomatic für den Messeauftritt auf der ICE. © Thomas Meyer

Zurück


Anzeige