Dachverband

Anzeige


Personalie

Niedersachsen: Waldeck folgt auf Basse

AVN-Vorsitzender Heinz Basse legt zum Ende des Jahres sein Amt nieder. Frank Waldeck wird zum 1. Januar 2020 sein Nachfolger.

Wie der Automatenverband Niedersachsen (AVN) mitteilt, legt Heinz Basse (links im Bild) nach 15-jähriger Verbandsarbeit zum Ende des Jahres sein Amt als Vorsitzender nieder. Seinen Rückzug begründet Basse mit dem Verkauf seiner Firma und dem Übergang in eine "intensivere Familienphase". In einem emotionalen Schreiben dankt Basse seinen Kollegen und Weggefährten herzlich für die gemeinsame Zeit und den Einsatz für die Interessen der Branche. Auf der gemeinsamen Wintersitzung mit dem Nordwestdeutschen Automaten-Verband (NAV) am 28. November in Bremen wird Basse die Mitglieder noch einmal begrüßen.

Zum Nachfolger hat Basse dem Vorstand das AVN-Vorstandsmitglied Frank Waldeck vorgeschlagen. Die Vorstandsmitglieder haben dem Vorschlag einstimmig zugestimmt und Frank Waldeck zum neuen Vorsitzenden des AVN gewählt; er wird das Amt zum 1. Januar 2020 übernehmen.

Zurück


Anzeige