Dachverband

Anzeige


pferdewetten.de

Neuer stationärer Sportwetten-Player

Der Pferdewetten- und Sportwetten-Anbieter pferdewetten.de will ins stationäre Sportwetten-Geschäft expandieren.

Der Pferdewetten- und Sportwetten-Anbieter pferdewetten.de will seine Aktivitäten ausbauen und beabsichtigt den Einstieg ins stationäre Sportwetten-Geschäft. Hierfür habe man "eine Absichtserklärung über die Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft mit Geschäftspartnern geschlossen", wie das Düsseldorfer Unternehmen mitteilt. Die Kooperation steht noch unter dem Vorbehalt unter anderem von Prüfungen der Wettsoftware.

Die Geschäftspartner verfügen über eine Sportwettensoftware für das Retail- und auch das Online-Geschäft sowie über "ein umfangreiches Know-how und Netzwerk im Bereich des stationären Sportwettmarktes", so pferdewetten.de. An der gemeinsamen Gesellschaft soll pferdewetten.de laut eigenen Angaben 70 Prozent halten. Zur Finanzierung gewährt pferdewetten.de ein Darlehen in Höhe von bis zu 8 Millionen Euro. Der Marktauftritt der stationären Wettannahmestellen soll unter der Marke "sportwetten.de" erfolgen.

Zurück


Anzeige