Dachverband

Anzeige


Branche, Politik, Gesellschaft

Neue Wege wagen

Geräte-Umstellung, Glücksspielstaatsvertrag, Landesgesetze, Online-Gaming und Corona. 2021 stehen die Zeichen auf Veränderung. Neue Wege zu wagen, ist das Gebot der Stunde. games & business hat zum Jahresauftakt Stimmen und Stimmungen eingefangen, die den Blick auf ein Jahr öffnen, das nur mit Routine wohl nicht zu bewältigen sein wird.

Schon ohne Corona türmten sich die bahnbrechenden Veränderungen, die dieses Jahr bringt, auf. Der Markt muss in wenigen Wochen endgültig auf die "Vollversion" der neuen Spielverordnung umgestellt sein. Parallel dazu beginnen die Gesetzgebungsverfahren in den Bundesländern zur Anpassung der Landesgesetze an den neuen Glücksspielstaatsvertrag.

Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag wird das Online-Spiel legalisiert. Damit tritt ein Player auf den Markt, der zwar nicht neu ist, aber jetzt gesetzlich anerkannt wird. Das ändert seinen Status auch aus Kundensicht. Der Markt hätte sich ohnehin tiefgreifend verändert. Corona komm jetzt noch obendrauf. Es gibt Veränderung an allen Ecken und Enden. Es ist die richtige Zeit, neue Wege einzuschlagen.

Lesen Sie mehr hierzu in unserem Spezial in der Januar-Ausgabe von games & business. Noch kein Abonnent? Hier gehts zum Probe-Abo.

Foto: © fotomek – stock.adobe.com

Zurück


Anzeige