Dachverband

Anzeige


Neuauflage

Neue Runde für DAW-Zertifizierungs-Roadshow

Die DAW-Zertifizierungs-Roadshow startet am 10. September in Düsseldorf in eine neue Runde.

Bei der DAW-Zertifizierungs-Roadshow können sich Aufstellunternehmer darüber informieren, wie sie mittels einer Zertifizierung Arbeitsprozesse, Arbeitsschutz sowie Jugend- und Spielerschutz in ihren Betrieben optimieren können.

Zum Programm am 10. September 2019 von 14 bis 16 Uhr im Düsseldorfer Maritim Airport Hotel zählen neben einer Begrüßungsrede von Georg Stecker, dem Sprecher des Vorstands der DAW, auch ein Interviewtalk mit Vertretern des TÜV Rheinland und der InterCert GmbH. Die Moderation übernimmt der stellvertretende Vorsitzende des Forums der Automatenunternehmer, Martin Restle. Nachdem Automatenunternehmer Burkhard Revers von seinen Erfahrungen mit der Zertifizierung berichtet hat, bleibt auch noch Zeit für eine Fragerunde.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich zu dieser kostenlosen Veranstaltungsreihe anzumelden, finden Sie hier.

Foto: Beim Auftakt der DAW-Zertifizierungsroadshow warb Georg Stecker am 10. April 2018 in Düsseldorf für diese Qualitätsoffensive.

Zurück


Anzeige