Dachverband

Anzeige


Geldmanagement

Kompakter Münzspezialist

Mit der Umstellung auf TR 5 hat sich der Bedarf an 10- und 20-Cent-Münzen in Spielstätten erhöht. Die dauerhafte Versorgung mit den kleinen Münzen gewährleistet der Geldwechselspezialist GeWeTe mit seinem neuen Auswahlautomaten WGS 102 NET. Das Spielstätten-Personal kann den Automaten mittels Aufsichtskarte bedienen, hierfür ist eine Vernetzung notwendig. Der WGS 102 NET verfügt über zwei Hopper, die Münzen im Wert von mehreren hundert Euro sicher verwahren können, gibt GeWeTe an. Die Münzkapazität beträgt bis zu 2.400 Stück für 20-Cent- und bis zu 3.400 Stück für 10-Cent-Münzen. Aufgrund seiner kompakten Größe (64 cm x 35 cm x 35 cm; mit Ständer 146 cm x 35 cm x 35 cm) lässt sich der WGS 102 NET auch hinter der Theke, im Bereich des Personals, platzieren.

GeWeTe · Tel. 02256 30000 · gewete.com

Zurück


Anzeige