Dachverband

Anzeige


Trauer

John Carroll ist tot

Der langjährige PR-Berater John Carroll ist tot.

Laut dem Online-Portal intergame ist John Carroll (Foto) am 21. Dezember im Alter von 51 Jahren gestorben. Carroll, der aus Manchester stammte, lebte in Dorsten, Nordrhein-Westfalen. Er arbeitete die längste Zeit seines Berufslebens in der Glücksspielbranche und erwarb sich als international vernetzter Kommunikationsdienstleister einen sehr guten Ruf.

Die Automatenwirtschaft verliert mit Carroll einen Kommunikator sowohl auf der Produkt- als auch auf der politischen Ebene. Zuletzt führte Carroll mit Carroll Consulting ein eigenes Unternehmen, das für zahlreiche international agierende, große Unternehmen der Branche tätig war – dazu zählten unter anderem die Gauselmann Gruppe, Apex, Suzohapp, CPI, Ideal, Amatic, Amusys, Spirit Gaming und G-Digital.

Zurück


Anzeige