Dachverband

Anzeige


Sportwetten

Interwetten startet neue Werbekampagne

Der Sportwetten-Anbieter Interwetten hat eine neue internationale Werbekampagne lanciert. Sie soll vor allem mit Emotionalität punkten.

"Sag Yeah!" – mit diesem Slogan startet die neue internationale Werbekampagne von Interwetten, deren Ziel es ist, die emotionale Kraft des Wettens zum Ausdruck zu bringen.

Zu diesem Zweck wurden neue TV-Spots gedreht und die bestehenden Werbemittel an die neuen Inhalte angepasst. Interwetten verspricht sich von seiner Kampagne eine "emotionalere Tonalität". Als zusätzliches Stilelement wird etwa eine "Siegerfaust" als Key Visual genutzt. Sie soll die Leidenschaft des Wettens darstellen. Neu ist auch die Einbindung von Sponsoring-Partnerschaften, wie mit dem VfL Wolfsburg, in die Bildwelt. Trotz neuen Stils werden altbekannte und vertraute Elemente bestehen bleiben. Interwettens bekannter Claim "Wetten ist unser Sport" ist weiterhin fester Bestandteil des kommunikativen Auftritts.

Die Kampagne startet zunächst in Deutschland und Österreich – und wird in der Folge auch auf die internationalen Kernmärkte von Interwetten ausgerollt. Neben TV stellen vor allem Print und Digital die wesentlichen Mediengattungen der Kampagne dar.

Gabriele Weichselbraun, Head of Marketing Communications bei Interwetten, sagt: "So wie sich unsere Zielgruppe und unser Produkt weiterentwickeln, so entwickelt sich auch unsere Kommunikation weiter. Wir heben unseren Auftritt mit der neuen Kampagne auf eine neue und emotionalere Ebene. Wichtig war uns dabei, trotzdem nicht auf vertraute Elemente zu verzichten. Schließlich steht unsere Marke auch für Tradition und Vertrauen, die uns unsere Kunden nun seit bald 30 Jahren schenken".

Bild: © Interwetten

Zurück


Anzeige