Dachverband

Anzeige


Sportwetten-Software

Inplaynet: Eine Plattform für alles

Das Software-Start-Up Inplaynet hat eine Sportwetten-Plattform für Businesskunden entwickelt. games & business stellt sie vor.

"In Deutschland gibt es zwar viele Sportwetten-Marken, aber kaum Provider, die den Unternehmen maßgeschneiderte Software liefern", sagt Elias Yildirim. "Genau diese Marktlücke wollen wir besetzen." Yildirim ist kaufmännischer Geschäftsführer des Software-Start-ups Inplaynet. Inplaynet versteht sich als B2B-Anbieter für den Glücksspielmarkt. Das Hauptprodukt des Unternehmens ist dabei die Online-Sportwetten-Plattform Sportsbook. "Das Sportsbook enthält im Front-End-Bereich alle Elemente, die Endkunden von einem modernen Sportwetten-Angebot im Internet erwarten: von einer sehr breiten Sportauswahl über schnelle Ladezeiten bis hin zu einer großen Palette an Zahlungsanbietern", sagt Yildirim. Doch nicht nur im Front-End-, auch im Back-End-Bereich könne die Plattform überzeugen.

Mehr zum Sportsbook von Inplaynet lesen Sie in der Februar-Ausgabe von games & business.

Bild: Nachdem es im Jahr 2016 mit nur wenigen Mitarbeitern an den Start gegangen war, hat sich die Mannstärke von Inplaynet nach eigenen Angaben mittlerweile signifikant erhöht. Einblicke in die Heidelberger Zentrale.

Zurück


Anzeige