Dachverband

Anzeige


Corona-Auflagen

Hessen: Testpflicht in Spielhallen entfällt

Der Hessische Münzautomaten-Verband (HMV) teilt mit, dass es in Hessen ab dem 22. Juli keine Testpflicht mehr in Spielhallen und Gaststätten gibt.

Laut neuer Hessischer Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchV) entfällt ab Donnerstag, dem 22. Juli 2021, 0 Uhr, für Spielhallen und Gaststätten die Testpflicht.

Es gelten dann noch folgende Auflagen für Spielhallen und Gaststätten:

- Maskenpflicht bis zur Einnahme des Sitzplatzes
- Kontaktdatenerfassung der Kunden, z.B. auch über Luca-App
- Vorliegen und Umsetzen eines Abstands- und Hygienekonzeptes

Der HMV macht darauf aufmerksam, dass die neue CoSchuV nur bis zu einer Inzidenz von 35 gilt. Zurzeit sei noch nicht klar, was bei einer Inzidenz über 35 gilt.

Zurück


Anzeige