Dachverband

Anzeige


Für den guten Zweck

Gauselmann: Tierheimspende vom Schloss-Team

Mitarbeiter von Schloss Benkhausen verkauften zum Weihnachtsmarkt auf Benkhausen Selbstgemachtes. Den Erlös von 704,50 Euro erhielt das Tierheim Lübbecke.

Eine Spende von 704,50 Euro konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tagungshotels Schloss Benkhausen vor Kurzem dem Tierheim Lübbecke übergeben. Die Summe kam durch den Verkauf selbstgemachter Liköre, Marmelade und selbstgebackener Kekse auf dem "Winterlichen Schlossvergnügen" zusammen, das im Advent traditionell auf Schloss Benkhausen stattfindet.

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Sandra Kleiner überreichte Sonja Spilker im Namen des gesamten Schloss Benkhausen-Teams den symbolischen Spendenscheck an Sarah Dewert vom Tierheim Lübbecke. Dewert bedankte sich zusammen mit der sechsjährigen Hündin "Bella" für die Geldspende, die den rund 120 Tierheim-Bewohnern, die auf ein neues Zuhause warten – darunter aktuell 30 Hunde, 100 Katzen und viele Kleintiere – zugute kommt.

Bild: Sonja Spilker (r.) und Sandra Kleiner vom Schloss-Team Benkhausen überreichen den Spendenscheck über 704,50 Euro an Sarah Dewert (l.) vom Tierschutzverein Lübbecke und Umgebung.

Zurück


Anzeige