Dachverband

Anzeige


Hochschulmarketing

Gauselmann setzt auf Netzwerkveranstaltungen

In Zeiten des Fachkräftemangels fokussiert sich die Gauselmann Gruppe verstärkt auf Kooperationen mit verschiedenen Partnern im Hochschulmarketing.

Seit 2018 kooperiert die Gauselmann Gruppe mit "Fair Company", der größten Arbeitgeberinitiative Deutschlands. Für die Gauselmann Gruppe steht diesbezüglich vor allem eine dauerhaft hohe Betreuungsqualität der Studierenden im Vordergrund. In Kooperation mit "Fair Company" bietet die Gauselmann Gruppe den Studierenden vielseitige Betreuungsschwerpunkte im Bereich des Hochschulmarketings. So werden Studierenden zum Beispiel während der gesamten Dauer des Hochschulpraktikums unternehmenseigene Wohnungen zur Verfügung gestellt oder sie werden alternativ, bei eigenständiger Wohnungssuche, mit Wohnzuschüssen unterstützt. Damit die Studierenden sich bestmöglich im Unternehmen vernetzen und austauschen können, gibt es eine Reihe von internen Veranstaltungen. Neben dem Erlernen von fachlichen Kompetenzen werden darüber hinaus auch vielerlei Veranstaltungen zur Vernetzung und Integration veranstaltet.

Nach dem Motto "Make People Wow" war das Highlight im letzten Jahr laut der Gauselmann Gruppe der World Club Dome, für den sich die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf in den größten Club der Stadt verwandelt hat. Insgesamt wurden zehn Studierende und Stipendiaten sowie Kollegen aus dem Hochschulmarketing der Gauselmann Gruppe eingeladen, das Event vor Ort mitzuerleben. In der unternehmenseigenen VIP-Lounge wurde exklusiv zum Elektrosound gefeiert. "Es war eine lockere Atmosphäre mit Netzwerkcharakter", so Theresa Rollmann, Abteilungsleiterin des Personalmarketings. "Wir konnten jede Menge interessante Gespräche mit unseren Studierenden führen, parallel der Musik lauschen und freuen uns schon jetzt auf weitere solcher Netzwerkveranstaltungen in der Merkur-Spiel-Arena."

Ein weiterer Höhepunkt im Jahr 2018 war die Übernahmequote der Hochschulpraktikanten. Diese lag an den Zentralstandorten Espelkamp und Lübbecke bei knapp 90 Prozent. "Wir freuen uns, wenn wir Studierende für unsere international tätige Unternehmensgruppe begeistern können und qualifizierte Nachwuchskräfte im Team begrüßen dürfen", so Armin Gauselmann, Vorstand der Gauselmann AG.

Foto: Stipendiaten, Praktikanten und Mitarbeiter des Hochschulmarketings der Gauselmann Gruppe beim World Club Dome in Düsseldorf.

Zurück


Anzeige