Dachverband

Anzeige


Mitarbeiterbenefits

Gauselmann radelt – dank E-Bike-Programm

Die Gauselmann Gruppe rief im Herbst 2019 ein E-Bike-Programm ins Leben. Mittlerweile hat die Gruppe ihren Mitarbeitern 161 Elektro-Fahrräder zur Verfügung gestellt.

Die Gauselmann Gruppe freut sich über eine anhaltend große Resonanz auf ihr 2019 eingeführtes E-Bike-Programm. Dem Unternehmen zufolge radeln aktuell 118 Mitarbeiter mit E-Bikes, 161 Räder habe die Gruppe insgesamt schon zur Verfügung gestellt, da jeder Arbeitnehmer zwei Diensträder in Anspruch nehmen könne.

Das E-Bike-Programm wurde von den Bereichen Personal und Einkauf bei Gauselmann initiiert. Sämtliche administrativen Aufgaben würden vom Unternehmen übernommen, sodass sich die Mitarbeiter ohne bürokratischen Aufwand ihr Wunsch-Rad wohnortnah in einem Geschäft aus dem Netzwerk der Eurorad-Fachhändler aussuchen können, heißt es aus Espelkamp. Die Gauselmann Gruppe schließe einen Leasingvertrag ab, überlasse dem Mitarbeiter das Bike zur privaten Nutzung und beteilige sich finanziell an der Nutzungsgebühr. Die Nutzungsraten würden vom Bruttogehalt abgebucht, die Mitarbeiter könnten gegenüber dem normalen Kauf trotzdem fast die Hälfte sparen. Zusätzlich beinhalte das Programm einen umfassenden Versicherungsschutz.

"Der Sport war für mich immer ein wichtiger Ausgleich zu meiner unternehmerischen Tätigkeit", erklärt Paul Gauselmann, der selbst begeisterter E-Bike-Fahrer gewesen sei. Deshalb hätten sportliche Betätigungen im Unternehmen auch einen hohen Stellenwert und das E-Bike-Programm des Unternehmens sei somit "folgerichtig". Mitinitiator Björn Rodenberg, Spezialist für Compensation & Benefits bei der Gauselmann Gruppe, betont: "Das Angebot erfreut sich großer Beliebtheit und passt hervorragend zu unseren zahlreichen Benefits, die wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern außerdem noch zur Verfügung stellen."

BU: Larissa Brannahl (2.v.l.), Katrin Wittenbrink (Mitte) und Mario Gringel (2.v.r.) freuen sich über die von der Gauselmann Gruppe zur Verfügung gestellten E-Bikes. Das Projekt initiierten Christine Lindemann (l.) und Björn Rodenberg.

Zurück


Anzeige