Dachverband

Anzeige


Mitarbeiterehrungen

Gauselmann: 269 Jubilare im Jahr 2020

2020 werden 269 Jubilare der Gauselmann Gruppe für 10, 25, 30, 40 und 45 Jahre geehrt – in Summe sind das 5.355 Jahre Betriebszugehörigkeit. Die Espelkamperin Karin Lobe (Foto) feiert aktuell ihr 45-jähriges Jubiläum.

Im August wird Paul Gauselmann 18 Jubilare der Gauselmann Gruppe für mehr als 25-jährige Betriebszugehörigkeit und damit 545 Jahre Unternehmenstreue, die in nur einem Monat zusammenkommen, ehren. Ende 2020 werden es dem Unternehmen zufolge 269 Jubilare sein, die für 10, 25, 30, 40 und 45 Jahre – und in Summe 5.355 Jahre Betriebszugehörigkeit – geehrt wurden. "Als Unternehmer habe ich mich immer für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantwortlich gefühlt. Die langjährige Treue ist ein Zeichen dafür, dass dies von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anerkannt wird – und das freut mich", so Paul Gauselmann stolz.

Ein besonderes Jubiläum mit 45 Jahren Betriebszugehörigkeit begeht Karin Lobe im August. Sie startete 1975 in der Buchhaltung im damals noch kleinen Unternehmen von rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Vergleich zu den heute fast 14.000 Angestellten, die die Gauselmann Gruppe meldet. Die 61-jährige Karin Lobe, die der Buchhaltung ihr gesamtes Berufsleben treu blieb, kümmert sich aktuell seit mehr als 20 Jahren um die finanzielle Abwicklung der Gebäudemieten. Und möchte "gerne noch ein paar Jahre machen".

Die weiteren Jubilare im August sind Richard Grobecker (40), Reinhard Brune (40), Volker Döschner (40), Heike Gieseking (30), Thorsten Huck (30), Axel Nickel (30), Ralf Cebulla (30), Nongluk Schulz (30), Lars Spilker (25), Katja Ramsberg (25), Frank Meier (25), Viktor Schmidt (25), Ingrid Glombik (25), Steffi Kablitz (25) und Andreas Altergot (25).

Foto: Karin Lobe aus Espelkamp hat im August ihr 45-jähriges Betriebsjubiläum in der Gauselmann Gruppe, bei der sie ihr gesamtes Berufsleben tätig ist.

Zurück


Anzeige