Dachverband

Anzeige


Rekordbeteiligung an Kongress

Gaming Summit total ausverkauft

Die Nachfrage nach Tickets für den Gaming Summit 2019 war groß wie nie. Jetzt ist der Kongress endgültig und bis auf den letzten Platz ausverkauft.

"Die Nachfrage war so groß, dass wir bis zum letzten Moment gewartet haben. Aber jetzt mussten wir angesichts der Kapazitäten die Türen schließen. Der Gaming Summit ist bis auf den letzten Platz ausverkauft. Wir haben eine Rekordbeteiligung", sagt Georg Stecker, Sprecher des Vorstandes der Deutschen Automatenwirtschaft.

Am 26. Juni werden deutlich über 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Automatenwirtschaft, anderen Spielangeboten, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in spannenden Diskussionsrunden und informativen Panels zukunftsweisende und aktuelle Fragen rund um das legale gewerbliche Automatenspiel und andere Glücksspielformen diskutieren. Im Anschluss an den Gaming Summit sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Sommerfest der Deutschen Automatenwirtschaft ins Teehaus im Englischen Garten in Berlin eingeladen.

Zurück


Anzeige