Dachverband

Anzeige


Gauselmann Gruppe

Fulminante Jubiläums-Feier

Mit einem Festwochenende hat die Gauselmann Gruppe vom 8. bis 10. September ihr 60-jähriges Firmenjubiläum gefeiert.

Jeweils mehr als 2.500 Gäste kamen am Freitag- und Samstagabend zu den Jubiläumsfeierlichkeiten der Gauselmann Gruppe. Tagsüber besuchten mehrere Tausend Menschen die 36.000 Quadratmeter große Zeltstadt auf der Wiese hinter dem Produktionswerk der adp Gauselmann in Lübbecke. Stargast am Freitagabend war der international bekannte Geiger David Garrett mit seinem Orchester. Am Samstag sorgte die Popband Pur für Partystimmung.

Am Freitagabend kamen im Festzelt langjährige Weggefährten Paul Gauselmanns, Vertreter aus Politik und Wirtschaft, der Automatenbranche, Kunden sowie seine Familie und enge Freunde zusammen. Durch den Abend führte Moderator Jan Hofer. Der Unternehmensgründer ließ seine 60-jährige Firmengeschichte Revue passieren, die mit einem quergeschriebenen Wechsel über 100.000 DM und 17 Musikboxen begann. Heute beschäftigt das weltweit agierende Unternehmen über 12.000 Mitarbeitern und hat ein Geschäftsvolumen von circa 2,5 Milliarden Euro 2016.

Zudem würdigten zahlreiche Redner das Lebenswerk Paul Gauselmanns. Zu ihnen gehörte Garrelt Duin, ehemaliger NRW- Wirtschaftsminister. "Die Fairness, die Paul Gauselmann seinen Geschäftspartnern entgegenbringt, ist der Automatenbranche nicht immer widerfahren", erklärte er, und sprach sich gleichzeitig gegen eine Überregulierung des Glücksspiels aus. Hermann Otto Solms, FDP-Politiker und Freund des Unternehmers, bezeichnete den "unbändigen Willen, erfolgreich zu sein" als "geheime Formel für Unternehmertum, für die Paul Gauselmann ein Repräsentant ist".

Weitere Grußworte hielten Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments, sowie Georg Stecker, Sprecher des Vorstands der Deutschen Automatenwirtschaft. "Sie haben immer den Blick für das Ganze und setzen sich für die gesamte Branche ein – das ist großartig!", sagte Georg Stecker. Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, bezeichnete Paul Gauselmann als "eine der größten Unternehmerpersönlichkeiten, die ich kenne". Zudem würdigte er Karin Gauselmann: "Sie macht die Gauselmann Gruppe zum Familienunternehmen", betonte er.

Gemeinsam mit Vorstand Armin Gauselmann zeichnete Paul Gauselmann am Samstagabend zudem mehr als 120 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus, unter denen auch erstmals Jubilare waren, die seit 45 Jahren im Unternehmen tätig sind. "Wir hoffen, dass dieser Trend sich fortsetzt", so Armin Gauselmann.

Einen ausführlichen Bericht zu "60 Jahre Gauselmann" lesen Sie in der September-Ausgabe von games & business. Hier geht's zum gratis Kennenlern-Abo für 3 Monate.

Zurück


Anzeige