Dachverband

Anzeige


Spielersperrsystem

Forum: Unterstützungspaket für OASIS

Mit einem digitalen Unterstützungspaket Spielersperre will das Forum der Automatenunternehmer seinen Mitgliedern eine praktische Hilfestellung für den Umgang mit den Spielersperren bei OASIS liefern.

Was gilt es bei der Eintragung von Selbst- oder Fremdsperren zu beachten? Wann muss ein Spielgast gesperrt werden? Welche Dokumentationspflichten gilt es einzuhalten? Zu diesen und weiteren Fragen rund um das Spielersperrsystem OASIS stellt das Forum seinen Mitgliedern aktuell digitale Praxishilfen zur Verfügung.

"Als Verband verantwortungsbewusster Unternehmerinnen und Unternehmer möchten wir unseren Mitgliedern bestmögliche und praxisnahe Unterstützung zur Umsetzung von OASIS im betrieblichen Alltag bieten", so Forum-Geschäftsführerin Anja Bischof in einer Pressemitteilung.

In Zusammenarbeit mit dem Forum-Rechtsexperten RA Frank Repschläger hat die Geschäftsstelle Handlungsanweisungen für den Umgang mit Selbst- und Fremdsperren entworfen. Ein besonderes Augenmerk sei auf den Bereich der Fremdsperre und die mit ihr verbundene Gelegenheit der Stellungnahme des betroffenen Gastes sowie die Dokumentations- und Eintragungspflichten der Betreiber gerichtet. Außerdem würden Einzelheiten zur Selbstsperre und das Verfahren zur Aufhebung der Spielersperre erläutert.

Das digitale Unterstützungspaket Spielersperre kann im Mitgliederbereich der Forum-Homepage heruntergeladen werden.

Foto: © rosifan19 – stock.adobe.com

Zurück


Anzeige