Dachverband

Anzeige


Altersvorsorge

Dirk Stapel zur Reform der Betriebsrente

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz wurde die betriebliche Altersvorsorge reformiert. Dirk Stapel erläutert die zum 1. Januar 2022 eintretenden Änderungen in der Oktober-Ausgabe von games & business.

Durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz sollen vor allem Mitarbeiter von kleineren und mittleren Betrieben vermehrt von der betrieblichen Altersvorsorge profitieren. Steuerliche und arbeitsrechtliche Anreize sollen die betriebliche Altersversorgung für Arbeitnehmer und Arbeitgeber attraktiver machen. Was sich konkret ändert und worauf beide Seiten achten müssen, erklärt Rechtsanwalt Dirk Stapel, Rechtsberater des Forums der Automatenunternehmer, in der Oktober-Ausgabe von games & business.

Sie wollen nicht nur über arbeitsrechtliche Veränderungen immer aktuell informiert sein, sondern auch über neueste Produktentwicklungen und politische Diskussionen, die die Automatenbranche betreffen? Dann brauchen Sie games & business – hier geht's zum kostenlosen Probe-Abo!

Zurück


Anzeige