Dachverband

Anzeige


Zertifizierung

DAW-Roadshow in Düsseldorf

Wie mache ich meine Spielhalle fit für eine Zertifizierung? Alle Informationen dazu lieferte die DAW-Zertifizierungs-Roadshow in Düsseldorf.

Zahlreiche Automatenunternehmerinnen und -unternehmer aus ganz Nordrhein-Westfalen und Umgebung haben sich am 9. September in Düsseldorf bei der Roadshow des Dachverbands Die Deutsche Automatenwirtschaft (DAW) über das Thema Spielhallen-Zertifizierung informiert. Martin Restle, selbst zertifizierter Unternehmer und stellvertretender Vorsitzender des projektleitenden Verbandes Forum der Automatenunternehmer, moderierte die Veranstaltung.

Der Zertifizierungsbotschafter der Branche für Nordrhein-Westfalen, Burkhard Revers, Geschäftsführer der Schmidt-Gruppe und Vorstand im Deutschen Automaten-Verband, berichtete, welche Erfahrungen sein Unternehmen bei der Spielstätten-Zertifizierung gemacht hat. Dabei stellte er die unternehmerischen Vorteile heraus: Durch eine Zertifizierung kämen sämtliche Prozesse auf den Prüfstand. Das helfe, die Qualität der Spielstättenstandorte zu steigern. Und Revers nannte weitere Vorteile: "Die Unsicherheit vieler Servicemitarbeiter im Vorfeld der Prüfung weicht nach der erfolgreichen Zertifizierung einem gesteigerten Selbstbewusstsein und größerer Souveränität bei Überprüfungen durch die Ordnungsämter." Auch die Spielgäste nähmen eine Zertifizierung positiv auf, schließlich sei sie sichtbarer Nachweis für einen funktionierenden Spieler- und Jugendschutz.

Vertreter der beiden Prüforganisationen TÜV Rheinland und InterCert GmbH – Group of MTIC – erläuterten den Ablauf einer Zertifizierung und erklärten die Unterschiede zwischen ihren beiden Zertifizierungsangeboten. Befürchtungen der Unternehmer bezüglich des Ablaufs einer Zertifizierung konnten dabei schnell ausgeräumt werden. So erklärten die Vertreter beispielsweise, dass der laufende Betrieb bei einem sogenannten Zertifizierungsaudit immer Vorrang besitzt. Wer seine Spielstätte zertifizieren lassen möchte, erhält bei den Verbänden der Branche alle notwendigen Informationen.

Foto: Burkhard Revers berichtete von seinen Erfahrungen mit der Spielstättenzertifizierung. 

Zurück


Anzeige