Dachverband

Anzeige


Termine

Bayern: Absage JHV

Der Bayrische Automaten-Verband (BAV) hat die Jahreshauptversammlung, die am 10. November in München stattfinden sollte, abgesagt.

Durch die ständig steigenden Infektionszahlen in München gelten wieder strengere Beschränkungen für Veranstaltungen (max. 50 Personen), heißt es in einer Mitteilung des BAV. Die Durchführung der JHV mit nur 50 BAV-Mitgliedern als Teilnehmer mache keinen Sinn. Deshalb werde die für den 10.11.2020 geplante JHV abgesagt.

Der BAV hofft, dass diese dann im Frühjahr 2021 unter entspannteren Umständen wieder regulär durchgeführt werden kann. Über aktuelle Themen werde der BAV weiter mittels Rundschreiben informieren.

Zurück


Anzeige