Dachverband

Anzeige


Marketing

Bally Wulff: Neue Kommunikationswege

Bally Wulff veröffentlicht seit Anfang Oktober Videos mit Aufstellunternehmern, um seine Innovation "Sun Fire Ultra" zu bewerben. Den Anfang machen Hans-Heinz Lentz (Spielstätte Monte Carlo) und Andreas Wardemann (Jackpot GmbH).

Die Bally Wulff-Kunden berichten in den Kurz-Clips über ihre Erfahrungen mit dem spieleübergreifenden Respin-Feature "Sun Fire Ultra". Ergänzend zu den Kundenmeinungen gibt es auch Videobotschaften der Berliner Spieleentwickler oder auch von Testspielern zum neuen Feature. Im wöchentlichen Rhythmus sollen Bally Wulff zufolge weitere Videos online gehen.

"Mit unserer Videoaktion unterstreichen wir einmal mehr die Nähe und persönliche Bindung, die das Miteinander mit unseren Kunden auszeichnet und lassen authentische Erfahrungswerte wirken, um die Erfolgsgeschichte von 'Sun Fire Ultra' aus erster Hand wiederzugeben", so Bally Wulff-Geschäftsführer Lars Rogge. Hier geht es zu den ersten Clips.

Bild: Die Automatenunternehmer Hans-Heinz Lentz (l.) und Andreas Wardemann sind die ersten Protagonisten in Bally-Wulffs neuer Videoclip-Reihe.

Zurück


Anzeige