Dachverband

Anzeige


Herz-Bube-Skatworldcup

Auszeichnung für logistische Unterstützung

Jan Ehlers und Uwe Lücker überreichten der Geschäftsführerin des Bundesverbands Automatenunternehmer (BA), Simone Storch, eine Auszeichnung für ihre Unterstützung des Herz-Bube-Skatworldcups.

Der Herz-Bube-Skatworldcup ist eine Aktion, die in Auslandseinsätzen verwundeten Soldatinnen und Soldaten hilft. Hierzu werden Skat- und Kickerturniere veranstaltet und Spendengelder gesammelt. Jedes Jahr wählen Jan Ehlers, Vizepräsident des Deutschen Skatverbands, und Uwe Lücker, ehemaliger Vizepräsident und Schatzmeister des BA, Ehrenpräsident des Automatenverbands Niedersachsen und Oberstleutnant der Reserve, eine Person aus, die sich besonders um die Ziele der Aktion Herz-Bube verdient gemacht hat.

Die Geschäftsführerin des BA, Simone Storch, wurde für ihre besondere logistische Unterstützung bei der Organisation des Herz-Bube-Skatworldcups im Bundeswehr-Camp Masar i Sharif in Afghanistan ausgezeichnet. Jan Ehlers und Uwe Lücker überreichten ihr zum Dank einen Zierteller mit Gravur sowie eine Urkunde.

Simone Storch nahm die Auszeichnung im Namen des BA entgegen. Unterzeichnet wurde die Urkunde von der derzeitigen Schirmherrin der Aktion, Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Bild v. l.: Uwe Lücker, Simone Storch, Jan Ehlers

Zurück


Anzeige