Dachverband

Anzeige


Personalie

Anja Bischof neue Forum-Geschäftsführerin

Das Forum der Automatenunternehmer hat mit Anja Bischof ab dem 1. Oktober eine neue Geschäftsführerin.

Anja Bischof (50) übernimmt zum 1. Oktober 2019 die Geschäftsführung des Forums der Automatenunternehmer. Bischof ist Diplom-Geografin und als gebürtige Berlinerin bestens in der Hauptstadt vernetzt, berichtet das Forum der Automatenunternehmer in einer Pressemitteilung.

Bischof zeichne sich durch langjährige Erfahrung in der politischen Interessenvertretung aus und freue sich bereits auf die abwechslungsreiche Branche der Automatenwirtschaft sowie die Herausforderungen im Verband. "Dialog und Transparenz sind entscheidende Elemente meiner zukünftigen Arbeit für das Forum. Meine politische Erfahrung wird mir dabei helfen, neue Impulse zu setzen und die gesellschaftspolitische Rolle der Branche sichtbarer zu machen."

Zuvor leitete Bischof die Berliner Repräsentanz eines traditionsreichen Unternehmens aus dem Energiesektor und die Repräsentanz eines Gemeinschaftsunternehmens von über 50 kommunalen und regionalen Versorgungsunternehmen. Reichlich Verbandserfahrung sammelte sie durch ihre Tätigkeit beim Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft (BDEW), wo sie viele Jahre für den Geschäftsbereich Strategie und Politik zuständig gewesen ist. Bis 2005 war Bischof als Referentin der CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein im Deutschen Bundestag tätig.

Die Neubesetzung ist ein absoluter Gewinn für den Verband und seine Mitglieder, findet der Vorsitzende des Forums, Andreas Engler: "Gerade mit Blick auf die anstehenden politischen Verhandlungen zum neuen Glücksspielstaatsvertrag freuen wir uns, mit Anja Bischof eine absolut versierte Politikexpertin gewonnen zu haben. Wir sind überzeugt davon, dass sie die starke Position des Forums innerhalb der Spitzenverbände nachhaltig gestalten und unseren Verband im Sinne seiner Mitglieder weiterentwickeln wird."

Zurück


Anzeige