Dachverband

Anzeige


Gaming Summit 2019

Ab sofort: Early Bird-Tickets

Der Gaming Summit findet am 26. Juni zum sechsten Mal in der Axica in Berlin statt. Ab sofort können Tickets auf daw-summit.de gekauft werden.

Der jährliche Kongress der Deutschen Automatenwirtschaft ist die zentrale Plattform der öffentlichen Diskussion über das gewerbliche Spiel in Deutschland. Veranstalter ist Die Deutsche Automatenwirtschaft (DAW). Der Gaming Summit am 26. Juni 2019 wird unter den Vorzeichen der Diskussion um einen neuen Glücksspielstaatsvertrag und dessen Konsequenzen für die landesrechtlichen Glücksspielregelungen stehen. Ab sofort können mit 50 Euro Rabatt Early Bird-Tickets auf daw-summit.de gekauft werden.

"In der Diskussion mit Politik, Wissenschaft und Öffentlichkeit setzt sich die Deutsche Automatenwirtschaft für klare Regeln für alle Spielformen ein. Wir sind überzeugt: Das beste Mittel im Kampf gegen die Illegalität ist und bleibt die Stärkung des legalen Angebots! Wie das gelingen kann, darüber werden wir beim Gaming Summit 2019 kompetent und kontrovers diskutieren", sagt DAW-Vorstandssprecher Georg Stecker.

Auch die Themen Spielstätte der Zukunft, Sportwetten und Online-Gaming bilden Schwerpunkte. Auf dem Kongress werden über 20 Spezialisten in Panels und Diskussionsrunden über zentrale wirtschaftliche und rechtliche Aspekte des gewerblichen Automatenspiels und des gesamten Glücksspielwesens in Deutschland referieren und debattieren. Über 400 Teilnehmer werden erwartet. Der Gaming Summit 2019 findet wie in den Vorjahren im Axica Kongress- und Eventzentrum in Berlin statt.

Im Anschluss an den Gaming Summit 2019 feiert die Deutsche Automatenwirtschaft ihr Sommerfest im Teehaus im Englischen Garten. Alle Teilnehmer am Gaming Summit 2019 sind zum Sommerfest eingeladen. Sie müssen dafür bei der Ticketbuchung das Kästchen zur Bestätigung klicken und erhalten dann eine gesonderte Einladung für die Online-Registrierung.

Zurück


Anzeige