Dachverband

Anzeige


Spielersperrsystem

2. August: OASIS-Termin steht

Die OASIS-Antragstellung soll zum 2. August starten. Das bestätigte das RP Darmstadt gegenüber games & business. Damit müssen ab Montag die Anträge gestellt werden.

• Die Antragstellung für den Anschluss an das OASIS-Spielersperrsystem erfolgt über das RP Darmstadt ausschließlich digital. Der 1. Schritt ist die Registrierung zum Anschluss an OASIS per Online-Formular über die RP-Homepage.

• Registrieren können sich neue Veranstalter sowie Veranstalter, die bereits mit einer Betriebsstätte an OASIS angeschlossen sind und weitere Betriebsstätten, z. B. in anderen Bundesländern, anschließen möchten. Dafür stehen Formulare zur Verfügung, mit denen sich die Veranstalter einmalig registrieren, ihre Daten eingeben und eine Betriebsstätte anlegen.

• Die bereits in Hessen und Rheinland-Pfalz an OASIS angeschlossenen Spielhallenbetriebe müssen sich nicht erneut anmelden und verwenden weiterhin ihren bestehenden OASIS-Anschluss. Die Anschlusspflicht gilt aber für die bisher nicht angeschlossene Gastronomie.

• Die Antragsteller sollen sofort eine Bestätigung der Registrierung unter Angabe der Vertragsnummer erhalten, mit der die weiteren Schritte durchlaufen werden. Bei mehreren Betriebsstätten sind unter Hinweis auf die bereits erteilte Vertragsnummer nur noch die weiteren Betriebsstätten anzulegen.

• Der Online-Antragsprozess verfügt über eine Adressprüfung deutscher Postanschriften, über eine Verifizierung der E-Mail-Adresse sowie über die Nachnutzung bereits eingegebener Daten, z. B. für Folgeanträge.

• Der Online-Antragsprozess hat eine Upload-Funktion, mit der die notwendigen glücksspielrechtlichen Erlaubnisse für Spielhallen bzw. Geeignetheitsbestätigungen für die Aufstellunternehmer hochgeladen werden können. Es können nur folgende Dateiformate mit maximal 3 MB pro Datei hochgeladen werden: pdf, jpg und png.

• Es findet ein Abgleich mit vorhandenen Daten statt, um doppelte Registrierungen auszuschließen.

• Die Vertragsunterlagen sowie die erforderlichen Zertifikate werden per Mail versandt. Die für den Zugang notwendigen Passwörter werden auf dem Postweg zusammen mit dem unterschriebenen Vertrag an die Veranstalter gesandt.

• Bei Vertragsabschluss werden die Veranstalter automatisiert im Spielersperrsystem OASIS hinterlegt und die bearbeiteten Vorgänge in das Dokumentenmanagementsystem abgelegt.

• Das RP weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich beim Verfahren um einen digitalisierten Antragsprozess handelt, der nicht nur ein Datum umfasst, sondern einen ganzen Bearbeitungsprozess von "Ende zu Ende".

• Über die Landesverbände gibt es zudem weitere Erläuterungen zum Online-Antrag durch das RP Darmstadt.

Aktuell gilt weiterhin:


• Sicherheitshalber sollte die Antragsstellung auch selbst dokumentiert werden (inkl. Screenshots ggf. erfolgloser Versuche). Diese Nachweise sollten in der Spielhalle für den Fall von Kontrollen durch Ordnungsbehörden vorgehalten werden, denn zwischen der Antragsstellung und dem OASIS-Zugang (= Durchführen der Abfragen) können mehrere Wochen liegen.

• Sollten sich im Zeitraum der Antragsbearbeitung Spielgäste sperren lassen oder Sperren aufheben lassen wollen, sind die Sperranträge direkt an das Regierungspräsidium Darmstadt an [email protected] zu übermitteln. Zusätzlich sollte die Sperre standortbezogen eingetragen werden. Das RP hat hier Musteranträge rund um die Spielersperre nach GlüStV 2021 zur Verfügung gestellt.


• Die Sperrabfrage ist verpflichtend, sobald der OASIS-Anschluss vorliegt. Falls vorgesehene Produktlösungen zur Sperrabfrage zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingerichtet sind, muss die Abfrage zunächst händisch über OASIS Web erfolgen.

• Ansprechpartner für den technischen Support ist die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD), die die Antragsstellung möglichst während ihrer Servicezeiten empfiehlt: Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-14.30 Uhr. Kontakt für technische Anfragen (OASIS-Hotline rund um die Uhr): Tel. 06652 187 2212 oder per E-Mail [email protected].

• Hier geht's zu einer HZD-Präsentation zu den technischen Hintergrundinformationen zum Online-Antrag für den OASIS-Anschluss.

• Hier beantwortet das RP Darmstadt häufig gestellte Fragen (FAQ) zu OASIS.

• Hier informiert die Deutsche Automatenwirtschaft über OASIS: sperrsystem.de.

• Hier kann unser games & business-Dossier zum Sperrsystem heruntergeladen werden.

• Der Bundesverband Automatenunternehmer (BA) hat für Mitgliedsunternehmen eine Informations-Hotline OASIS eingerichtet: in der Zeit von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 16 Uhr unter Tel. 030 72625501.

Sie wollen immer tagesaktuell informiert sein? Hier geht's zum Probe-Abo von games & business.

Bild: © coliap – stock.adobe.com

Zurück


Anzeige