Dachverband

Top-Thema im Februar

Personalmanagement

Der Fachkräftemangel wird in Deutschland zu einem Problem. Laut einer Studie des Forschungsinstituts Prognos könnten in Deutschland drei Millionen Fachkräfte bis zum Jahr 2030 fehlen. Personalmanagement ist also gefragt, auch in der Automatenbranche. games & business hat mit Branchenunternehmern und Experten zum Thema gesprochen und startet zusätzlich zum aktuellen Spezial die neue Serie "Personal".


Weitere Themen dieser Ausgabe

 
Gaming Summit: Meinungsbildung live erleben

Am 14. Juni ruft die Deutsche Automatenwirtschaft wieder zum Gaming Summit nach Berlin. "Der Summit 2018 wird den Stand der politischen Diskussion über das Spiel brandaktuell spiegeln", so DAW-Sprecher Georg Stecker. Die Moderation übernimmt, wie auch schon 2017, die bekannte und profilierte Journalistin Dunja Hayali. Early-Bird-Tickets sind bis zum 15. April unter daw-summit.de buchbar.

 
Erfolgsgeschichte: 10 Jahre Automatenberuf

Heute, 2018, haben rund 1.400 junge Menschen erfolgreich eine automatenspezifische Ausbildung gemäß Berufsausbildungsverordnung abgeschlossen. Die Ausbildung gibt es seit 10 Jahren und ist mittlerweile fester Bestandteil der deutschen Ausbildungslandschaft. games & business ist zu den Anfängen zurückgegangen, hat mit Wegbereitern und Azubis gesprochen. Ein Fazit nach 10 Jahren.

 
Social Casino: Spieleplattform Merkur24.com

Gauselmann erschließt sich den Markt der Social Casinos: Mit Merkur24 bietet das Unternehmen eine Spieleplattform, auf der kostenfrei und ohne Geldgewinne rund um die Uhr gespielt werden kann. Ein Markt, auf dem Gauselmann Neuland betritt, lernen und vor allem erfolgreich mitspielen will.

 
Apex Gaming: Neue Gerätegeneration

Apex steuert ambitioniert der Umstellung auf die neue Spielverordnung entgegen. Im King's Casino in Tschechien wurde die neue Gerätegeneration Evo vorgestellt, Gäste aus über 50 Unternehmen folgten der Einladung. Eine deutliche Erhöhung der Marktanteile in Deutschland ist das Ziel von Apex.


ICE: Die Spiele-Trends von morgen

Die ICE in London ist die weltweit wichtigste Messe für das Glücksspiel. Auch alle in Deutschland vertretenen Geldspielunternehmen zeigten dort ihr Portfolio – und natürlich gerade dieses Jahr auch ihre Neuheiten mit Blick auf die neue Spielverordnung. games & business war vor Ort und hat ganz genau hingeschaut.