Dachverband

Neueintragungen

Veränderungen

HRA 3811CB - 03046 Cottbus

Liebscher Fun World OHG (Breite Straße 16, 15907 Lübben (Spreewald))

HRA 3811 CB: Liebscher Fun World OHG, Lübben (Spreewald), Breite Straße 16, 15907 Lübben (Spreewald). Rechtsverhaeltnis: Die Gesellschaft ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.11.2020 und der Zustimmungsbeschlüsse vom selben Tage durch Übertragung ihres Vermögens als Ganzes unter Auflösung ohne Abwicklung auf die Casino SL GmbH & Co. KG, Sitz: Lübben (Spreewald), Amtsgericht Cottbus HRA 2260 CB verschmolzen. Die Verschmelzung ist mit der gleichzeitig erfolgten Eintragung in das Register des Sitzes des übernehmenden Rechtsträgers wirksam geworden. Die Firma ist erloschen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

HRA 2260CB - 03046 Cottbus

Casino SL GmbH & Co. KG (Breite Straße 16, 15907 Lübben (Spreewald))

HRA 2260 CB: Casino SL GmbH & Co. KG, Lübben (Spreewald), Breite Straße 16, 15907 Lübben (Spreewald). Rechtsverhaeltnis: Auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.11.2020 und der Zustimmungsbeschlüsse vom selben Tage ist die Liebscher Fun World OHG, Sitz: Lübben (Spreewald) (Amtsgericht Cottbus HRA 3811 CB) durch Übertragung ihres Vermögens unter Auflösung ohne Abwicklung als Ganzes auf die Gesellschaft verschmolzen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

Löschungen