1. FC Kaiserslautern: Löwen Entertainment ist neuer Hauptsponsor

Der 1. FC Kaiserslautern hat mit Löwen Entertainment einen neuen Hauptsponsor gefunden. Das Unternehmen aus Bingen am Rhein wird mit seiner Marke Novoline künftig die Trikots der „Roten Teufel“ zieren. Die Partnerschaft wird rechtzeitig zum 75-jährigen Jubiläum von Löwen Entertainment bekannt gegeben und soll bis mindestens 2027 bestehen. Nach über 70 Jahren endet die damit die Partnerschaft zwischen Lotto Rheinland-Pfalz und dem Fußballverein.

Novoline-Logos zieren Trikots vom 1. FC Kaiserslautern

Neben der prominenten Platzierung des Novoline-Logos auf den Trikots des FCK wird die Marke auch im Fritz-Walter-Stadion eine breite Präsenz zeigen. Bereits in der vergangenen Saison war das Binger Unternehmen als Exklusiv-Partner des FCK aktiv, wobei das Novoline-Logo unter anderem auf den Trikotärmeln im DFB-Pokal zu sehen war.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die bisherige erfolgreiche Partnerschaft mit Löwen Entertainment nochmals ausbauen konnten und uns auch weiterhin ein Unternehmen aus der Region als Hauptsponsor unterstützt“, erklärte FCK-Geschäftsführer Thomas Hengen. „Das Engagement von Löwen Entertainment ermöglicht uns auch künftig finanzielle Stabilität, zudem ist uns die enge Bindung zu den regionalen Partnern sehr wichtig. An dieser Stelle geht auch ein großer Dank an die Dr. Theiss Naturwaren GmbH, die uns nach vielen Jahren als Hauptsponsor auch weiter als Exklusivpartner unterstützen wird.“

Oliver Bagus, Geschäftsführer Gaming Technology bei Löwen Entertainment, äußerte sich ebenfalls begeistert: „Wir stehen am Beginn einer großen gemeinsamen Ära. Den FCK und Löwen Entertainment eint vieles: Wir beide – der Verein und unser Unternehmen – blicken auf eine lange Tradition zurück, und wir beide sind in Rheinland-Pfalz zu Hause und tief verwurzelt. Das vergangene Jahr als Exklusiv-Partner der Roten Teufel hat bewiesen, der FCK und Novoline sind ein perfektes Team.“

Auch Dr. Daniel Henzgen, Geschäftsführer Kommunikation & Compliance beim Unternehmen aus Bingen, betonte die Bedeutung dieser Partnerschaft: „Der FCK hat hunderttausende treue Fans in Deutschland und eine große gesellschaftspolitische Bedeutung für die Stadt Kaiserslautern und in ganz Rheinland-Pfalz. Für uns ist es eine besondere Ehre, diesen einmaligen Traditionsverein auf dem weiteren Weg nach oben unterstützen zu dürfen.“

Bild: Stefan Heitfeld (v. l.), Senior Vice President Regional & Team Sales Sportfive Germany freut sich gemeinsam mit Oliver Bagus, Saskia Bugera, kaufmännische Direktorin 1. FC Kaiserslautern, Thomas Hengen, Geschäftsführer 1. FC Kaiserslautern, Daniel Henzgen und Hendrik Schiphorst Geschäftsführer von Sportfive Germany über die neue Partnerschaft.