Anzeige
 
20.01.2016 08:18
Rellinger unterstützen Rad-Youngster

Bahn frei für Crown


Bereits zum dritten Mal in Folge war Crown Technologies Sponsor des vielbeachteten Radfahrer-Events SixDays vom 14. bis zum 19. Januar 2016 in Bremen. Crown legte auch in diesem Jahr das Augenmerk auf die Förderung des sportlichen Nachwuchses: "Wir bleiben unserem Konzept treu und unterstützen gezielt Nachwuchssportler", bekräftigte Crown-Geschäftsführer Heiko Busse in Bremen.

Crown ist sowohl Wettbewerbssponsor als auch Partner der traditionsreichen Rennen. Im gesamten Wettbewerb des UIV-Cups (vergleichbar dem Weltcup im Skifahren) fuhren alle Radsportler am vergangenen Wochenende in farbenfrohen Crown-Trikots die 166 Meter des kürzesten Holzovals der SixDays-Saison. In vier Etappen wurde aus den 24 Nachwuchstalenten, die nicht älter als 23 Jahre alt sein dürfen, das Siegerteam ermittelt. Für viele Teilnehmer gilt der UIV-Cup als Sprungbrett zur erfolgreichen Profikarriere.

Heiko Busse gratulierte den jungen Nachwuchstalenten und betonte, dass wenige andere Sportereignisse diese gelungene Kombination aus Höchstleistungen mit Unterhaltung und Volksfestcharakter bieten. Nach wie vor sind die Events große Zuschauermagneten und damit auch eine Plattform, die perfekt zur Erlebniswelt von Crown Technologies passt, wie man bei Crown meint.

Im Bereich Sport- und Jugendsponsoring ist Crown bereits seit Jahren aktiv und hat in jüngster Zeit auch Integrations-Projekte, unter anderem ein Boxtraining für junge Flüchtlinge, mit seinem Sportengagement verbunden.